1949 Traktor mit Frontlader, Dolly und Muldenkipper

Im landwirtschaftlichen Volumentransport, aber auch innerhalb größerer Firmengelände sind solche Gespanne keine Seltenheit mehr. Durch die Kombination mit Elementen der Super Serie entsteht ein solches eindrucksvolles Traktoren-Gespann auch für das Farmer50-Sortiment.

Als Zugfahrzeug des Gespannes dient der bekannte Claas Axion 850 (1980), welcher für diese Kombination erstmalig mit einem Frontlader ausgestattet wurde. Der im Claas-Grün gehaltene Auflieger ist technisch identisch mit dem des erst ein Jahr zuvor erschienenem Sattelkippers (3537). Um Traktor und Auflieger zu verbinden, musste der Dolly neu entwickelt werden. Dieser ist mit der bekannten Sattelkupplung ausgestattet und weist eine für Dollys nicht untypische starre Deichsel auf. Die Achsen werden interessanterweise nicht durch eine der bekannten Achshalterungen an den vierrädrigen, dunkelgrauen Adapter gehalten, sondern durch ein neues Bauteil, in das die Achsen einfach nur eingeklipst werden. Dadurch ist es möglich, die Achsen kurzerhand durch andere auszutauschen. Mit an dieser neuen Halterung angespritzt sind auch die Kotflügel aus Kunststoff. Paradoxerweise, aber nicht vollkommen vorbildfrei, verfügt auch der Dolly über eine eigene Anhängerkupplung.

Unterem Strich handelt es sich hierbei um eine Kombination mit viel Spielwert, welche aber auch in der Vitrine einen guten Eindruck hinterlässt.
 

Version 01 (2012-xxxx):

Claas Axion 850 mit Frontlader – hellgrün/hellgrau/dunkelgrau – F2/F3-hellrot
Zweiachsdolly – dunkelgrau/schwarz – LKW16-grau
Fliegl Sattelkipper Alu light (40 cbm) – hellgrün/dunkelgrau/schwarz – LKW16-grau
Varianten: (a) F2/F3 mit alten Achsen (2012) (b) F2/F3 mit neuen Achsen (2013-xxxx)
 
1949-1a
Dolly_1

 
Mit dieser Maschine lässt sich wunderbar die große Kastenmulde füllen.