2113 Mercedes-Benz Sprinter 6×6 Feuerwehr „Offroad“ – Interschutz 2015

Die alle fünf Jahre stattfindende Leitmesse für Feuerwehr und andere Rettungsdienste fand 2015 in Hannover statt. Auch SIKU war auf der Interschutz mit einem eigenen Stand vertreten und bot für 25,00€ ein exklusives Sondermodell an, welches auf 1000 Stück limitiert ist. Es handelte sich dabei um eine Variante des erst im Januar des gleichen Jahres erschienenem LFB-A auf Sprinter-Basis (2113). Die Farbgestaltung des Modells ist identisch mit der Serien-Variante, jedoch wurde die Motorhaube um einen Feuerwehr-Schriftzug ergänzt und das Logo des Vorbild-Herstellers Rosenbauer prangt jetzt auf beiden seitlichen Rolltüren. Hinter den beweglichen Rollos wurden beim Sondermodell auch einige der in der Kunststoffform angedeuteten Werkzeuge farblich hervorgehoben. Als Finish hat man das mit einer dem Ausgabe-Anlass angepassten Nummerntafel versehene Fahrzeug eine verschmutze Optik gegeben. Der Verschmutzungsgrad variiert von Exemplar zu Exemplar, sodass jedes Fahrzeug ein Unikat ist. Verpackt wurde das Modell in einer eigens gestalteten Fensterschachtel. Wie die raue Oberfläche des Umkartons und das Inlet aus Pappe vermuten lassen, steht auf der Unterseite der OVP „Made in Germany“. Auf der Bodenplatte des Modells steht jedoch „Made in China“ aufgedruckt. Dies legt die Vermutung nahe, dass das Grundmodell, wie auch sein Serien-Bruder, in China gefertigt wurde, letzte Details, wie zum Beispiel die Verschmutzung, jedoch erst in Europa aufgebracht wurden, weshalb das Modell dann auch hier verpackt wurde.

2113-IS15

    • Nummer :  2113
    • Modell :  MB Sprinter ´06
    • Farbe :  rot/weiß „verschmutzt“
    • Räder :  KT-silber
    • Jahr :  2015

2113-IS15b2113-IS15c2113-IS15d

Advertisements