3536 Liebherr Seilbagger

Allgemein:

Auch das Super50-Segment wartete 2010 mit einer unerwarteten Überraschung auf. Nach fast zehnjähriger Abwesenheit sollte endlich wieder ein Seilbagger das Sortiment der schweren Baumaschinen erweitern. Mit dem Hydro-Seilbagger HS 835 HD Litronic entschied man sich erstmals für einen Seilbagger nach Liebherr-Vorbild.

Doch nicht nur in Bezug auf den Vorbild-Hersteller unterscheidet sich dieses Modell deutlich von seinen Vorgängern. Das Grundgerät basiert nicht mehr auf einen gewöhnlichen Löffelbagger, sondern wurde vorbildgetreu eigens für dieses Modell entwickelt. Sowohl Fahrwerk, als auch Oberwagen wurden einfach und vorbildgetreu umgesetzt. Der Oberwagen weist eingesetzte Laufbleche und eine angesetzte Auspuffanlage auf. Auch die aus Metall gefertigte Kabine ist simpel gehalten und sorgt für ein aufgeräumtes Gesamtbild.
Lediglich, dass Kunststoff anstatt Metall für den Ausleger verwendet wurde, enttäuscht auf den ersten Blick. Dennoch ist der Ausleger stabil und der Farbunterschied zu den lackierten Metallteilen ist gering. Informationen von SIKU zufolge soll der TÜV das Bagger-Modell mit einem Metall-Ausleger nicht abgenommen haben. Der Ausleger ist auch nicht zerlegbar, was jedoch wohl nur schwer für ein Spielzeug-Modell umzusetzen gewesen wäre. In der Optik sind die verschieden Einzelteile jedoch sehr wohl nachgebildet. Nicht nur durch die stabilisierenden Zwischenwänden, sondern noch viel mehr durch die Gitterkonstruktion selbst, sind jeweils am Anlenkstück, als auch am mit frei drehbaren Kunststoff-Rollen versehenem Kopfstück eindeutig die Übergänge zu den Zwischenstücken auszumachen. Nicht ganz klar ist hingegen, welche Konstellation das Mittelstück darstellen soll. Zwar erweckt eine weitere Zwischenwand in der Mitte den Eindruck, dass es sich um zwei weitere Segmente handelt, jedoch fehlt in der Gitterkonstruktion eine zweite senkrechte Strebe um die Enden von zwei Mast-Teilen darzustellen. Wenn man sich die Stützwand wegdenkt könnte es sich also auch um nur ein Stück handeln. In Relation zu den beiden Endstücken, sind es demnach entweder zwei sechs Meter lange Zwischenstücke oder ein zwölf Meter langes Segment.
Auch der aus Metall gefertigte A-Bock weist ein drehbares Rollenpaket auf. Die beiden Rückfallsperren, welche sich zwischen Oberwagen und Ausleger befinden, sind zwar im Vergleich zum Vorbild falsch herum montiert, dies stört aber nicht den Gesamteindruck. Im Gegensatz zum Original wird beim Modell die Neigung des Auslegers über den A-Bock durch betätigen der vorbildgerecht in zwei hälften geteilten hinteren Winde verstellt. Der A-Bock wiederum ist über Abspannstangen fest mit dem Ausleger verbunden. Im Original hingegen ist der A-Bock fest mit dem Oberwagen verbunden und die Abspannstangen des Auslegers enden in einer Reihe Rollen, welche durch ein verstellbares Seil die Verbindung mit dem A-Bock herstellen. Aber auch die von SIKU gewählte Seilführung ermöglicht ein komplettes Ablegen des Auslegers in die Waagrechte.
Interessant ist, dass der Oberwagen eine dritte, leere Winde aufweißt. Dem Anschein nach war es ursprünglich geplant, den Schaufelbetrieb vorbildgetreu über zwei Winden umzusetzen. Da dies jedoch das bedienen erschwert hätte, scheint man eine der beiden Winden, ähnlich der für den A-Bock, in zwei Hälften geteilt zu haben, um auch weiterhin vorbildgetreu zwei Seile vom Grundgerät zum Rollenkopf laufen lassen zu können. So wurde auch der Zweischalengreifer funktionell, aber dennoch leicht zu bedienen, umgesetzt. Beim herunterlassen öffnen sich durch einen durchdachten Seilzug-Mechanismus automatisch beide Schalen, umgekehrt schließt sich der Greifer beim heraufziehen.
Alles in allem weist der Liebherr Seilbagger trotz seiner für Spielzeugmodelle typischen Einschränkungen und Robustheit eine einfache aber sehr gute Funktionalität auf. Auch optisch ist das Modell sehr gut gelungen.

Versionen:

3536-1

    • Version : 3536-01
    • Modell :  Liebherr HS 835 HD Litronic
    • Farbe :  gelb/weiß/dunkelgrau
    • Räder :  Ketten (schwarz)
    • Jahre :  2010-xxxx

 

 

 

 
3536-1b3536-1d3536-1c

 

 

Link:

Dieser Muldenkipper eignet sich perfekt, um von einem Seilbagger beladen zu werden.

Advertisements