Hallo

Ein herzliches Willkommen auf AUTOMODELL50!

Wie in jedem Sammelgebiet gibt es auch von dem Hersteller SIKU eine Vielzahl an Objekten. So ist eine vollständige Auflistung oft nicht einmal möglich. Aber selbst wenn es möglich sein sollte, verschlingt so eine Auflistung sehr viel Zeit und Energie. Meist wäre es für solch eine Arbeit hilfreich, wenn man doch nur die Zeit zurückdrehen könnte. Aber nun, das geht schlicht und ergreifend nicht. Jedoch öffnen wir unseren Blick auch für die Gegenwart. Denn auch heute sind spannende Produkt-Serien und Entwicklungen in den Bereichen Spielzeug bzw. Modellbau zu beobachten, welche sicherlich Geschichte schreiben werden. Etwa im Jahr 2009 hat SIKU neue Wege eingeschlagen, hauptsächlich den Maßstab 1:50 betreffend. Anfangs habe ich noch gescherzt, diese neuen Modelle müsste man fast von älteren 1:50-Modellen trennen. Aber schon bald darauf wurde mir bewusst, dass dies tatsächlich der Fall war. So habe ich die Chance von Anfang an dabei zu sein am Schopf gepackt, um eine möglichst vollständige Auflistung aller „neuen“ Modelle parallel mit dem Erscheinen der einzelnen Modelle anlegen zu können. So möchte ich hier auch über alle Neuigkeiten aus diesem Bereich informieren.

Nun etwas zu mir selbst: Schon im frühem Kindesalter habe ich meine Spielzeugautos sortiert. Unbewusst habe ich bereits damals SIKUs meinen anderen Autos bevorzugt. Wirklich „zu spät“ war es aber erst, als mir eine liebe Verkäuferin einen Katalog in die Hand drückte, einen SIKU-Katalog. Ich konnte mir Anfangs den Begriff „SIKU“ irgendwie nicht merken, wieso auch immer, aber dennoch war es ein wichtiges Kriterium für ein neues Auto: SIKU oder Nicht-SIKU? So nahm dann alles seinen Lauf. Später begann ich dann ganz instinktiv SIKUs nach den verschiedenen Umsetzungen und Stilen zu sortieren. Erst später nach vielem Nachforschen und Grübeln kam ich auf das Ergebnis, dass diese unbewussten Einteilungen tatsächlich alle richtig waren und begründet werden können. Und welche Modelle gefallen mir am besten? Für das „Feuer“ sind die klassischen 1:55-Modelle verantwortlich, obwohl das mit dem Maßstab ja schon wieder eine gefährliche Geschichte ist. Jedoch gefallen mir auch die bereits erwähnten neuen 1:50-Modelle sehr gut, um welche sich diese Website ja dreht.

In den Jahren sind aber noch mehr Sammelleidenschaften dazu gekommen: Herpa, Wiking, LEGO® (Stadt und Eisenbahn) und natürlich nahezu alles andere auf dem SIKU steht. 😉

Aber nicht zuletzt zeichne ich gerne, schreibe Geschichten und bin musikbegeistert.

Und nun viel Spaß und Freude beim Erkunden und Durchstöbern!

Viele Grüße,
Manuel

PS: Habt ihr Anregungen, Fragen oder Wünsche? Dann teilt mir dies doch bitte in Form einer E-Mail mit! 🙂